Zum Hauptinhalt springen

Modellflug beim LMFC in Waltrop

Unser Hobby ist großartig und im Verein definitiv perfekt.

Der Lohburger Modellflug Sport Club stellt sich vor

Wir sind einer der größten Modellflugvereine in NRW. Der Lohburger Modellflug Sport-Club e.V., kurz: LMFC, wurde 1975 von 8 Modellfliegern gegründet. Aktuell haben wir 180 Mitglieder. Wer wir sind, siehst du hier. Unser Flugplatz mit 15000 qm Fläche befindet sich in Waltrop an der Lohburger Straße. Wir bieten einen gepflegten Rasen, Tische, eine Hütte zum Unterstellen und eine großartige Gemeinschaft mit vielen Experten, die schnelle Hilfe anbieten. Die Jugendarbeit wird durch verschiedene Projekte an Schulen und unsere Jugendabteilung unterstützt. Wir treffen uns jederzeit am Platz. Auch bei schlechtem Wetter trifft man sich einfach zum Quatschen. Veranstaltungen locken immer wieder Gastpiloten und Besucher an. Und in den Wintermonaten treffen wir uns zum Hallenflug in einer nahegelegenen Sporthalle. Bei uns ist immer was los. Schau einfach mal vorbei. Entweder persönlich am Platz, auf unserer Internetseite, in unserem Forum oder auch gerne per Mail oder telefonisch. Unsere Team bietet Hilfe für jedermann. Wir würden uns freuen, dich kennenzulernen.

News in Kürze

An dieser Stelle werden wir in Zukunft immer die interessantesten Änderungen an der Homepage dokumentieren. Das erleichtert die Suche nach neuen Inhalten.

26.10.20: Erste Bilder von der Hallenflugsaison 2020-2021 sind online. Wer noch Bilder gemacht hat, kann sie bitte wie gewohnt hochladen und uns benachrichtigen.

23.10.20: Aktualisierung der Startseite.

21.10.20: Artikel auf der Technikseite unter Elektrik hinzugefügt

20.10.20: Aktualisierung der Startsete.

16.10.20: Wir haben heute alle Seiten mit Youtube Videos überarbeitet und damit die Darstellung auf mobilen Geräten verbessert. Außerdem wurde die Geschwindigkeit der Darstellung deutlich verbessert. Es werden jetzt nur noch Vorschaubilder angezeigt und das Video wird erst geladen, wenn es auch angeklickt wird. Das spart Datenvolumen. Aus Datenschutzgründen ist ein Hinweis hinzugekommen den man leider bestätigen muß. Beim Aufruf von Youtube Videos wird die IP Adresse an Youtube übermittelt um das Nutzerverhalten zu speichern. Darauf müssen wir hinweisen. Diesen Hinweis kann man für 30 Tage speichern, indem man einen Haken in die Bestätigungsbox setzt. Dann kann man die Videos auch ohne diesen ständigen Hinweis ansehen.

13.10.20: Wir haben heute an vielen Stellen Kleinigkeiten durchgefürhrt. z.B neue Bilder beim Tannenalmurlaub hinzugefügt und diverse Texte und Überschriften geändert. Einfach mal stöbern auf unserer Webseite. Gruß Die Webmaster.

08.10.20: Nicht immer sind die neuen Highlights auch wirklich als Highlights zu erkennen. In den letzten Tagen haben wir mehr an den technischen Dingen gearbeitet als an den Inhalten. Dinge wie Updates, Backup usw... sind ebenso wichtig. z.B. wurde die Geschwindigkeit der Seite auf Mobilgeräten weiter verbessert. Einige Texte wurden verbessert um unsere Seite auch bei Google interessanter zu machen damit die Aufmerksamkeit auf uns gelenkt wird. Auf der Startseite habe ich mal einen Baubericht zu unserer Webseite hinzugefügt. Mehr Feedback würde uns helfen das ganze noch zu verbessern.

Gruß Krisi

24.09.20: Udo Brauner hat uns einen neuen Baubericht seiner Lockheed 286 L zur Verfügung gestellt.

19.09.20: Neue Bilder vom Fliegerurlaub 2020 auf der Seite "Tannenalm" hinzugefügt.

17.09.20: Hallenflugtermine 2020/21 und Corona Hinweise zum Hallenflug hinzugefügt.

13.09.20: Beitrag Baumkletterer  auf der Startseite hinzugefügt.

07.09.20: Neue Baubilder von Ralf Lubbe's Grunau Baby hinzugefügt.

Gestern hat der Kreis Recklinghausen eine Allgemeinverfügung für zusätzliche Maßnahmen herausgegeben. Nachzulesen hier:
http://www.presse-service.de/data.aspx/static/1055912.html

Des Weitern gibts hier den kompletten Gesetzestext der öffentlichen Bekanntmachung des Landrats.
https://www.kreis-re.de/Inhalte/Buergerservice/Gesundheit_und_Ernaehrung/Infektionsschutz/20201012_Allgemeinverfuegung_Inzidenzwert50.pdf

Was bedeutet das jetzt für uns?

Die meisten Regelungen betreffen uns nicht. Wichtig ist nur die Beschränkung der zulässigen Gruppengröße im öffentlichen Raum auf 5 Personen. Also achtet bitte darauf, dass nicht mehr als 5 Personen zusammen auf einem Fleck stehen, sondern haltet den entsprechenden Abstand ein. Platz genug für mehr als 5 Personen ist sicherlich vorhanden und so lässt sich bei uns problemlos ausreichender Abstand einhalten.

Für das Hallenfliegen gibt es "noch" keine Einschränkungen. Kann aber noch kommen.

Bleibt gesund

... eigentlich hätte es schon letzte Woche Donnerstag passieren sollen, aber leider ist irgendetwas dazwischen gekommen. Heute um 11:06 Uhr war es dann endlich soweit. Der Claas Maishäcksler hat seine Arbeit aufgenommen. Der ein oder andere hat dieses Jahr sicher eine Menge Zeit im Feld verbracht um sein Modell zu suchen. Zum Glück ist diese Thema jetzt erstmal durch.

 

 

Warum macht man Modellflug ?

1. Ein Leben ohne Modellflug wäre sicherlich möglich, aber sinnlos.
2. Einfach ein tolles Hobby mit netten Kollegen. Modellflugbegeisterte weltweit können sich doch nicht irren.
3. Fliegen war schon immer der große Traum der Menschheit und begeistert Groß und Klein, Jung und Alt.
4. Man kann es als Ausgleich zum stressigen Alltag machen oder als Sport in verschiedenen Wettbewerbsklassen.

Egal wie und warum man es macht, im Modellflugverein macht es einfach Spaß. Hier bekommt man immer die Unterstützung, die man braucht. Wir helfen Einsteigern und Fortgeschrittenen mit unserem umfangreichen Fachwissen weiter und stehen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Interesse geweckt? Dann empfehlen wir Einsteigern unsere Seite für Einsteiger im Modellflug. Fortgeschrittene sollten sich einfach mal auf unserer Webseite umschauen. Bei Fragen einfach eine Mail an den Vorstand schreiben. Wir sind jederzeit für dich da und freuen uns, dich kennenzulernen.

Modellflug Webcam
Bild-Upload erfolgt aktuell alle zwei Minuten.



Modellflug und Corona

Aufgrund der aktuellen Entwicklung in Sachen Corona gibt es natürlich viele Fragen und unterschiedliche Meinungen dazu. Aktuell gibt es für den Modellflugbetrieb kein generelles Verbot. Allerdings ist jeder Einzelne dafür verantwortlich, die von der Landesregierung aufgestellten Regelungen einzuhalten. Wenn sich jeder von uns verantwortungsbewusst verhält, dann können wir uns auch weiterhin unserem Hobby widmen. Denkt also immer an die nötige Abstandsregel.

Auch unser Hallenfliegen ist weiterhin möglich. Am Eingang der Halle steht Desinfektionsmittel zur Verfügung. Dieses sollte unbedingt genutzt werden. Ansonsten gilt auch in der Halle, Abstand halten.

Wir hoffen daß Ihr alle Gesund bleibt.

Der Vorstand

Baubericht unserer Webseite

Viel Spaß beim lesen

Auch wenn dieses Thema nichts mit Modellflug zu tun hat, so möchte ich doch mal darüber berichten, was hinter unserem neuen Webauftritt steckt. Es ist jetzt mehr als ein halbes Jahr her, dass wir uns entschlossen haben, etwas ganz Neues auf die Beine zu stellen. Die Webmaster haben sich zusammengesetzt und verschiedene Pläne diskutiert. Wir haben uns dann für eines der besten und modernsten Systeme für die Erstellung von Webseiten entschieden, auch wenn wir beide keinerlei Ahnung davon hatten. Das ist wie Flugzeug fliegen, wenn man vorher nur Drachen hat steigen lassen. Aber egal. Wir haben uns der Herausforderung gestellt und einfach mal angefangen. Wir haben gelesen, viel gelesen und noch mehr gelesen. Und bis heute lesen wir immer weiter. Wir haben uns intensiv mit dem Thema beschäftigt. Nach Hunderten von Stunden waren wir so weit, dass unsere neue Homepage nach nur 6 Wochen an den Start gehen konnte. Anfangs noch etwas spartanisch, aber die Entwicklung ging dann rasant voran. Dank einiger fleißiger Mitglieder kam Anfangs schnell einiges an Material zusammen. Dieses wurde immer von Wolfgang schnellstmöglich aufbereitet. Wolfgang kümmert sich zu 90% um inhaltliche Dinge und ich kümmere mich mehr um technische Dinge. Dazu zählen die Verfügbarkeit, Zuverlässigkeit und Geschwindigkeit der Webseite. Gemeinsam bilden wir ein gutes Team, was die Seite immer optimal am Laufen hält. Nicht immer sieht man die Arbeit die dahinter steckt, aber es steckt mehr dahinter als man sieht. Wir würden uns umso mehr freuen, wenn wir von dir erfahren würden, was es noch zu verbessern gibt. Auch weitere Inhalte nehmen wir gerne entgegen. Zögere nicht uns zu kontaktieren, damit wir weiter an diesem Projekt arbeiten können. Wir nehmen jede Idee und jede Kritik gerne entgegen. Wir hoffen auf unendlich viele Vorschläge.

Gruß Krisi