Zum Hauptinhalt springen

Modellflug und Modellbau beim LMFC in Waltrop

Der Modellflugverein, wenn es ums Modellfliegen geht.

Update 08.06.21

Aktuelle Corona Regeln ab 02.06.21:

Ab Mittwoch 02.06.21 ist kontaktloser Sport im Freien mit unbegrenzter Personenzahl erlaubt.

Auch Gäste sind beim Flugbetrieb wieder erlaubt. Neu

Beachtet aber weiterhin die allgemein üblichen Abstandsregeln.

Aufgrund der Menge an Corona Infos findest du alles ausführlich auf unserer News Seite. Außerdem einen aktuellen Bericht zur letzten Platzpflege.

 

Denkt ab 1. Mai an die e-ID an eurem Modell

Registrierungspflicht - Alles zur e-ID für Modellflieger im DMFV Video

Nachtrag zum Video

Der DMFV hat heute in einem Artikel noch einmal klargestellt, wo die e-ID angebracht werden muss. Zusammengefasst lautet es folgendermaßen. Grundsätzlich muss die e-ID außen am Modell angebracht werden. Einzige Ausnahmen sind Modelle, wo es aus Platzgründen außen nicht geht oder bei Scale Modellen, wo dadurch der Scale Charakter gestört würde. Den gesamten Artikel dazu findest du beim DMFV.

Modellbau vom Allerfeinsten

Kruk PZL 106BR, 7 Jahre Bauzeit, 3,8m Spannweite, Gewicht 24,9 Kg

Jürgens Erstflug mit seiner Kruk
Jürgens Erstflug mit seiner Kruk

⠀Die neuen Highlights auf der Internetseite

Und allgemeine Infos ⠀⠀

An dieser Stelle werden wir in Zukunft immer die interessantesten Änderungen an der Homepage dokumentieren. Das erleichtert die Suche nach neuen Inhalten.

09.06.21: Bauabschnitt von Jürgens Kruk Teil 13 hinzugefügt. Die Zusammenfassung.

08.06.21: Neue Flugordnung unter Downloads hinzugefügt. Unter Punkt 10 wurde der Passus zum Anbringen der e-ID hinzugefügt.

06.06.21: Bilder vom Tag des Modellflug hinzugefügt.

28.05.21: News Seite aktualisiert und Bilder von der Platzreparatur hinzugefügt

20.05.21: Da unser Scale Meeting auch dieses Jahr ausfallen muss, haben wir mal Bilder der vergangenen Meetings in den Kessel Buntes gepackt.

19.05.21: Eine neue Seite Schnappschüsse unserer Webcam hinzugefügt.

18.05.21: Die Seite Videos hat ein neues Design bekommen.

18.05.21: Anleitung zum QR Code erstellen hinzugefügt.

10.05.21: Die Seite Infos für Mitglieder hat ein neues Design bekommen.

08.05.21: Die News Seite hat ein neues Design erhalten und wurde ein wenig aufgeräumt.

06.05.21: Detailbilder unserer Webcam hinzugefügt.

03.05.21: Martin (Dr. Düsentrieb) hat ein neues Modell, Thunder Streak F18.

02.05.21: Einen neuen Überblick über unsere Modelle im Verein erstellt.

02.05.21: Neue Seite Modellflug Archiv erstellt. Dort "landen" alle Modelle, die ihren Besitzer gewechselt haben oder im Fliegerhimmel verschollen sind und somit nicht mehr auf den Seiten unserer Mitglieder auftauchen.

 

Unser Modellflugverein und seine Mitglieder stellen sich vor

Der Lohburger Modellflug Sport-Club e. V., kurz: LMFC, wurde 1975 gegründet. Mit 172 Mitgliedern sind wir einer der größten Modellflugvereine in NRW. Unser Flugplatz mit 15000 qm Fläche befindet sich in Waltrop an der Lohburger Straße. Ausführliche Infos über uns gibt es auf unser Seite Über uns. Unser Modellflugverein bietet einen attraktiven Modellflugplatz, ein aktives Vereinsleben und Veranstaltungen rund um das Modellfliegen. Modellflug im Verein ist einfach großartig.
 

Die Jugendarbeit wird in verschiedenen Modellflug Projekten an Schulen durch unsere Jugend­abteilung unterstützt. Aktuell gibt es dort wegen Corona wenig Aktivitäten, aber wir haben eine Modellflug AG am Theodor Heuss Gymnasium und eine weitere Modellbau AG an einer Realschule in Waltrop in Planung. Außerdem trifft sich unsere Jugend regelmäßig zu verschiedenen Modellflug Events oder einfach nur zu Fliegen am Platz.

Attraktive Modellflug Veranstaltungen locken immer wieder Gastpiloten und viele Besucher an. Dazu gehören jedes Jahr der Tag des Modellflugs, unser Scale-/Oldtimer-/F-Schlepp-Meeting und natürlich unser Vereins­fest und Freund­schafts­fliegen. Modellfliegen gehört zu unserem Leben und ist für jedermann geeignet.

Warum macht man Modellbau und Modellflug ?

  1. Weil Modellflug ein mega vielfältiges Hobby für jedermann ist.
  2. Man teilt die Begeisterung dafür mit Freunden im Modellflugverein.
  3. Es begeistert sowohl Groß und Klein, als auch Jung und Alt.
  4. Fliegen war schon immer der große Traum der Menschheit.
  5. Man kann es als Ausgleich zum stressigen Alltag machen.
  6. Oder als Sport in ver­schie­denen Wett­be­werbs­klassen.

Egal wie und warum man Modellflug macht, im Modellflugverein macht es einfach Spaß und ist für jedermann zu erlernen. Bei uns bekommt man immer die nötige Un­ter­stützung, die man braucht. Wir helfen Einstei­gern und Fort­­ge­­schrittenen mit unserem um­fang­rei­chen Fach­wissen weiter und stehen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Interesse geweckt? Dann emp­fehlen wir Einsteigern unsere Seite für Ein­steiger im Modellflug. Fort­ge­schrit­te­ne sollten sich einfach mal auf unserer Web­seite um­schauen. Bei Fragen einfach eine Mail an den Vorstand schreiben. Wir sind jederzeit für dich da und freuen uns, dich möglichst bald ken­nen­zu­ler­nen.

Modellflugplatz Webcam

Bild-Upload erfolgt aktuell alle zwei Minuten.


aktuelles Bild vom Platz

Modellflug Nachwuchs und Jugendarbeit

Da es bei den meisten Mo­dell­flug­ver­ei­nen Nach­wuchs­pro­ble­me gibt, legen wir großen Wert auf Nachwuchs und Jugendarbeit. Wir sind im Besitz einiger Lehrer Schüler Anlagen und vereinseigenen Flugmodellen (meist Elektro­segler). Jugendliche Mitglieder werden durch unseren Jugendwart oder seine Vertreter geschult. Die Jugendarbeit wird durch ver­schie­dene Projekte an Schulen durch unsere Ju­­gend­­ab­­tei­l­ung unterstützt. Eine Mo­­dell­bau AG an einer Schule gehört ebenso dazu wie das Schnup­per­flie­gen bei uns am Platz. Ju­gend­li­che für den Mo­dell­flug zu be­geis­tern ist eine wichtige Aufgabe. Die Jugend hat natürlich auch eine eigene Jugendseite. Da im letzten Jahr aufgrund von Corona leider nicht viel passiert ist, fehlt uns dort das nötige Material. Wir hoffen, dass es dort bald wieder mehr zu berichten gibt.

Hilfe benötigt ?

Fragen und Antworten zum Modellflug beim LMFC
  • Was braucht man für den Modellflug?
    Ein Flugmodell, eine Fernsteuerung, Akkus oder Sprit, ein Ladegerät, eine Versicherung, eine eID und eine Grundausstattung an Werkzeug. Das ist die Kurzbeschreibung. Ausführliche Infos findest du auf unserer Einsteigerseite oder noch besser persönlich bei uns im Modellflugverein.
  • Woher bekomme ich eine eID und eine Versicherung?
    Ab dem 1.5.21 benötigt jeder Modellflieger eine sogenannte eID. Das ist eine Registrierungsnummer, nennt sich UAS Betreiberregistrierung, die beim Luftfahrtbundesamt beantragt werden muss. Bei der Versicherung ist es empfehlenswert, sich an einen der großen Verbände zu wenden z.B den DMFV.
  • Wie hoch darf man mit einem Modellflugzeug fliegen?
    Bei uns am Platz gibt es keine Höhenbeschränkung, also dürfen wir bis zum Erreichen des kontrollierten Luftraums fliegen. Dieser beginnt bei uns in 762 Metern Höhe.
  • Wie schwer darf ein Modellflugzeug sein?
    Wir haben eine allgemeine Aufstiegserlaubnis von der Bezirksregierung Münster für Flugmodelle bis 25 Kg.
  • Welches RC Modellflugzeug ist für Anfänger geeignet?
    Anfänger sollten sich unbedingt vor der Anschaffung an einen Modellflugverein wenden, da auch dieses Thema sehr komplex ist. Wir empfehlen, dass erlenen mit einem Segelflugzeug wie z.B Easy Star oder Easy Glider oder ähnlichen Modellen. Und das Ganze natürlich mit einem Lehrer im Schüler Lehrer Betrieb.
  • Benötige ich einen Kenntnisnachweis?
    Bei uns am Modellflugplatz benötigt man diesen nur dann, wenn man allein fliegt und das Modell über 2 Kg wiegt. Beim sogenannten Flugleiterbetrieb, also mindestens zwei Personen, wird dieser nicht benötigt.
  • Darf ich Wildfliegen auf der grünen Wiese?
    Theoretisch ja, aber dort gelten ganz besondere Regeln. Idealerweise kommst du lieber zu uns und nutzt als Vereinsmitglied oder Gast unsere grüne Wiese. Im Modellflugverein bist du auf jeden Fall besser aufgehoben. Wir bieten dir die nötige Hilfe und Fachkompetenz durch unsere Vereinsmitglieder.
  • Ist Modellfliegen aktuell erlaubt?
    Ja. Aufgrund der Inzidenzstufe 1 im Kreis Recklinghausen dürfen wir wieder ohne Personenbegrenzung dem Modellflug nachgehen. Auch Gastflieger sind wieder herzlich willkommen.
  • Aufnahme in den LMFC
    Aktuell gibt es keine Warteliste für eine Aufnahme in unseren Modellflugverein. Weitere Infos über uns findest du auf der Seite Über uns und Einsteiger.

    Den Aufnahmeantrag und alle weiteren Dokumente findest du im Download Bereich.

Wir freuen uns auf dich.