Zum Hauptinhalt springen

Modellflugplatz Webcam beim LMFC in Waltrop

Hier siehst du was los ist

Aktuell läuft die Webcam morgens und abends ca. 1 Stunde kürzer, da wir im Moment etwas Strom sparen müssen. Leider aktuell keine Sonne in Sicht. Darum ist der Akku mittlerweile fast leer. Wenn die Akkuspannung unter 11,4 Volt abfällt, dann wird die Webcam abgeschaltet, um den Akku vor Tiefentladung zu schützen. Bei erreichen von 11,7 Volt springt sie dann wieder an. Wenn also nicht bald wieder die Sonne am Himmel erscheint, dann gibt es leider kein Bild mehr.

Die Webcam läuft von 9 Uhr bis 15 Minuten nach Sonnenuntergang und liefert alle 2 Minuten ein Bild.
 

aktuelles Bild vom Modellfluglatz

Zeitraffervideos

Das LMFC Wettercockpit

zeigt eine Auswahl an Wetter Apps

Technische Daten der Modellflugplatz Webcam in Waltrop

Bauteile und Funktion:

Unsere Webcam besteht aus einem Raspberry Pi 3 mit Pi Cam, einer Mikrocontroller Steuerung mit einer ESP8266 MCU, einem Temperatur und Luftfeuchtesensor DHT22, einem Huawei UMTS Stick und einem 433 MHz Relais Modul. Der Mikrocontroller sorgt dafür, dass der Pi morgens pünktlich eingeschaltet wird und abends nach Sonnenuntergang wieder heruntergefahren und ausgeschaltet wird. Außerdem überwacht er die Akkuspannung und den laufenden Betrieb des Pi. Bei Problemen kann er einen Neustart durchführen oder den Raspberry herunterfahren, falls der Akku leer ist. Über das Relais Modul kann das System in einen Wartungsmodus versetzt werden, um dann per WLAN darauf zugreifen zu können.

Stromversorgung und Datenübertragung:

Gespeist wird das Ganze über ein 80 Watt Solarpanel mit einem angeschlossenen 50 Ah Blei-Akku. Das garantiert eine Laufzeit von ca 10 Tagen auch bei starker Bewölkung. Die Bildübertragung zum Webserver erfolgt über einen UMTS Stick. Bilder vom Aufbau der Webcam und dem Einbau am Platz gibt es hier. Ausführliche Dokumentationen und die Historie über unsere Webcam findest du in unserem Forum.