Zum Hauptinhalt springen Skip to page footer

Das Wetter am Modellflugplatz. Jetzt schnell und einfach informieren

Wertvolle Infos über das Wetter zum Modellfliegen am Modellflugplatz

Das hilft effektiv gegen böse Überraschungen. Viel Glück

Ja, klar, man kann auch bei Regen fliegen, aber wer will das schon? Ja, man kann auch bei Sturm fliegen, aber wer will das schon? Deshalb haben wir hier mal einige Infos zum aktuellen Wetter zusammengestellt. Wir hoffen, dass sich der Wettergott auch immer an die Vorhersagen der Meteorologen hält und uns wohlgesonnen ist.

Für einen sicheren und erfolgreichen Modellflugbetrieb auf dem Modellflugplatz ist es wichtig, das aktuelle Wetter im Auge zu behalten. Eine genaue Vorhersage kann vor unliebsamen Überraschungen schützen. Beim Modellfliegen ist der Wind ein wichtiger Faktor. Eine zu starke Windböe kann das Modell außer Kontrolle bringen und zum Absturz führen. Windrichtung und Windstärke lassen sich leicht über eine Wetter-App oder einen Wetterdienst herausfinden.

Auch die Temperatur spielt beim Modellfliegen eine Rolle. Vor allem bei Elektromodellen können sich bei zu niedrigen Temperaturen die Akkus schnell entladen, was zu einem vorzeitigen Ende des Fluges führen kann. Also die Lipo-Akkus immer schön warm halten. Vielleicht mit einem Heizkoffer von Heizkoffer.de.

Eine einfache Möglichkeit, das Wetter zu überprüfen, bieten Wetter-Apps oder Online-Wetterdienste. Viel Erfolg mit den Vorhersagen!

Aktuelles Wetter in Waltrop

Aufgelockerte Bewölkung: 25-50%

16 °C

Min: 13.69 °C

Max: 16.86 °C

Mehr Details

  • Aufgelockerte Bewölkung: 25-50%
  • Niederschlag: 0 mm
  • Bewölkung: 49 %
  • Luftdruck: 1010 hPa
  • Windgeschwindigkeit: 1.54 m/s aus Nordosten
  • Stand: 20.05.2024 - 23:54

Wetterwarnungen NRW

Aktuelles Bild vom Deutschen Wetterdienst
Warnungen für den Kreis Recklinghausen
falls vorhanden
Vorabinformation

VORABINFORMATION UNWETTER vor SCHWEREM GEWITTER

Mehr Details

  • Ab dem frühen Dienstagnachmittag und bis in die Nacht zum Mittwoch hinein sind schwere Gewitter möglich, die im Verlauf gebietsweise auch zu einem größeren Niederschlagskomplex zusammenwachsen können. Dabei sind kleinkörniger Hagel und Sturmböen um 75 km/h (8 bis 9 Bft) möglich. Die Hauptgefahr besteht jedoch durch lokal heftigen Starkregen mit Mengen bis 40 l/qm in kurzer Zeit, vereinzelt auch darüber. Innerhalb weniger Stunden können kleinräumig zwischen 40 und 60 l/qm, vereinzelt bis 80 l/qm zusammenkommen. Es besteht die Gefahr von Überschwemmungen, Erdrutschen sowie vollgelaufenen Kellern und Unterführungen. Allgemein besteht bei Gewittern die Gefahr von Blitzschlag.
  • Dies ist ein Hinweis auf eine Wetterlage mit hohem Unwetterpotential. Er soll die rechtzeitige Vorbereitung von Schutzmaßnahmen ermöglichen. Hilfestellung unter: www.dwd.de/handlungsempfehlungen/vorabinformation Gewitter mit den genannten Begleiterscheinungen treten typischerweise sehr lokal auf und treffen mit voller Intensität meist nur wenige Orte. Genauere Angaben zu Ort, Gebiet und Zeitpunkt des Ereignisses können erst mit der Ausgabe der amtlichen Warnungen erfolgen. Bitte verfolgen Sie die weiteren Wettervorhersagen mit besonderer Aufmerksamkeit.
  • Gültig von: 21.05.2024 - 14:00
  • Gültig bis: 22.05.2024 - 02:00